fingerr1

CLEOPATRA LORINTIU

Cleopatra BildCleopatra Lorintiu

Geboren 1957 ln Nãsãsud/Arges. Studium der Kybernetik  an der Universität Bukarest. Mitglied des Schriftstellerverbandes; Schriftstellerin, Übersetzerin, Publizistin.

Erhielt den Preis des Schriftstellerverbandes Rumänien für Kinderliteratur.Aproape imaginara

Lyrikbände:

Regina cu pasii furati (Die Königin mit gestohlenen Schritten) 1978

OCineva din trecutra culorilor (Stunde der Farben) 1979

Peisajul din care lipsesc (Die Landschaft, aus der ich fehle) 1981

Aproape imaginarã (Fast Einbildung) 1987

Terasa cu oleandri (Terrasse mit Oleander) 1985Ceaiul amantilor

Prosa:

Libeluliada (Libelliade) 1980

Exercitii de vacantã (Coronita de premiantFerienübungen) 1982

Existã un limpede loc, iubirea nu trece (Es gibt einen reinen Platz, die Liebe vergeht nicht) 1992

Fetita care eram (Das Mädchen, das ich war) 1992Exercitii de vacanta

Übersetzte aus Kenneth Grahame "Vârsta de aur" (Das goldene Alter) 1984

Lyrikveröffentlichungen in den Exista un limpede locVereinigten Staaten, Russland, Tschechoslowakei u.a.

Vertreten in der deutschen Anthologie Streiflicht 1994

Zur Zeit führt sie im Rahmen der Zeitschrift "Economistul" in Bukarest/Bucuresti als verantwortlicher Redakteur den Kulturteil "Ecart", der wöchentlich erscheint.

 

Fetita care eram Iubirea nu trece1
Peisajul din care lipsesc
Un ghem de vise
Ora culorilor
Libeluliada
Terasa cu oleandri
Regina cu pasii furati
Dionysos Logo