[Besucherzähler].

16.12.2002 

Dionysos Literatur- und Theaterverlag

gbuch08
Dionysos Logo
Dionysos DD
Dionysos DD
 

      Hasselbacherstr. 12  D-56288 Kastellaun                    Tel. 06762-8480 Fax. 06762-5465 Kontakt Verlag

NEUERSCHEINUNGEN

GEGENWARTSLYRIK I

TRADUCATOR !

GEGENWARTSLYRIK II

image001

ÜBERZETZER

GEGENWARTSLYRIK III

Eminescu

Asociatia Scriitorilor din Bucuresti

Mihail Eminescu - Gedichte in deutscher Übersetzung

Curriculum vitae´s

 Doinas                                                  ªtefan Aug. Doinaº wurde am 26. April 1922 in Caporal Alexa/Arad (Rumänien) geboren und lebt heute in Bukarest.  Als Schriftsteller, Essayist, Dichter und Publizist ist er sowohl Mitglied des rumänischen Schriftstellerverbandes als auch der rumänischen Akademie. Seit 1990 ist er Chefredakteur der Zeitschrift "Secolul 20", seit 1991 Vorsitzender des rumänischen "Paul-Valéry-Zentrums". Er wurde durch zahlreiche Literaturpreise ausgezeichnet und gehört zu den bedeutendsten Vertretern der rumänischen  Gegenwartslyrik. Sein literarisches Werk umfasst mehr als dreißig Buchpublikationen, von denen einige der wichtigsten genannt seien: "Omul cu compasul" (Der Mensch mit dem Kompass, 1964), "Ipostaze" (Hypostasen, 1968), "Alter ego" (1970), "Lampa lui Diogene" (Die Lampe des Diogenes, 1970), "Papirus" (Papyrus, 1974), "Vânãtoarea cu ºoim" (Die Jagd mit dem Falken, 1985), "Arie ºi ecou" (Arie und Echo, 1992), "Lamentaþiile" (Wehklagen, 1994), "Aventurile lui Proteu" (Die Abenteuer des Proteus, 1995) und "Poezii - antologie personalã" (Gesammelte Gedichte, 1996). Er wurde in mehrere Sprachen übersetzt und ist in verschiedenen Anthologien vertreten, u.a. in "Modern Romanian Poetry" (Mosaic Press, Kanada 1977) und in "Streiflicht" (Dionysos Verlag, Deutschland 1994). ISBN 3-9803871-6-X ªtefan Aug. Doinaº, Geboren in Utopia; 31 S.; zweisprachig (rumänisch/ deutsch); BrKt;

Christian W. Schenk

Magda Cârneci

Eugen Simion

George Vulturescu

Cassian Maria Spiridon

Cleopatra Lorintiu

Liviu Ioan Stoiciu

Valeriu Stancu

Iustin Panta

Gellu Dorian

Alexandru Pintescu

Lucian Vasiliu

Aura Christi

Rodica Draghincescu

Vasile Proca

BuiltByNOF

Andere Erscheinungen: Ins Dt. übertr. von Christian W. Schenk;

 George Vulturescu, Augenlieder; 37 S.; zweisprachig (rum./ deutsch); BrKt; ISBN 3-9803871-4-5

Emil Manu, Traumstunde; 33 S.; zweisprachig (rum./deutsch); ISBN 3-9803871-8-6

Lucian Vasiliu, Tanz der Monaden; 35 S.; zweisprachig (rumänisch/ deutsch); BrKt;  ISBN 3-9803871-5-1

Christian W. Schenk, Mandala; 68 S.; einsprachig (rumänisch); BrKt;  ISBN 3-9803871-3-5

Valeriu Stancu, Wortwunde; 37 S.; zweisprachig (rum./deutsch); BrKt;  ISBN 3-9803871-9-4

Dorin Popa, Poesis, 31 S.; zweisprachig (rum./deutsch); BrKt; ISBN 3-9803871-0-0

email56